Dem Fotografen stellten sich Beate Liß, Thomas Müller, Rainer Janßen (alle Sparkasse) sowie Wilfried Arntz, Zbigniew Choinacki, Jens Deppner, Ralf Fox, Hans-Wilhelm Heek, Johannes Janßen, Winfried Rodermond, Jutta Walterfang, Andreas Wolff, Verena Giesen, Daniel Verhoeven, Oliver Boxberg (Foto: Sparkasse / Klaus-Dieter Stade)
Anzeige

Kreis Kleve. Sparkasse Rhein-Maas: Erstmalig auch in den Marktbereichen Goch-Kevelaer-Weeze

Die Sparkasse Rhein-Maas legt für das Jahr 2023 wieder ihren beliebten Wandkalender mit Fotomotiven aus der Region auf. „Impressionen“ quer durch das gesamte Geschäftsgebiet zieren hierbei den Kalender. Neu dabei sind Goch, Kevelaer und Weeze. Insgesamt mehr als 100 Fotografinnen und Fotografen haben diesmal rund 450 Fotos zur Auswahl für den Kalender 2023 eingereicht – erneut eine Herausforderung für die Jury eine gute Auswahl zu treffen.

Insgesamt 13 Fotos verschönern den aktuellen Kalender für das neue Jahr. „Mit diesem Fotokalender wollen wir den Menschen die Vielfalt und Attraktivität unserer Heimat ein Stück näherbringen“, sagt Thomas Müller vom Vorstand der Sparkasse Rhein-Maas bei der Vorstellung des Jahreskalenders in der Geschäftsstelle Kevelaer. „Die Jahreszeiten begleiten uns ein Leben lang. Jede hat ihren Reiz. Das Farbenspiel und die Verwandlung der Natur kann man in den Weiten des Niederrheins an der frischen Luft besonders gut erleben, bestaunen und genießen. Ich hoffe, dass unser Kalender mit den ausgewählten Motiven Monat für Monat gut bei unseren Kundinnen und Kunden ankommt. Dann haben wir unser Anliegen mit der Herausgabe erreicht“, ergänzt Thomas Müller. Gleichzeitig bedankt er sich bei den anwesenden Fotografinnen und Fotografen für die kreativen und gelungenen Fotobeiträge zum Kalender. Die Sparkasse würde sich über eine erneute Teilnahme im nächsten Jahr sehr freuen.

Für jedes im Kalender abgedruckte Foto erhalten die jeweiligen Fotografinnen und Fotografen eine Prämie von der Sparkasse. Zusätzlich überreichte Thomas Müller Buchgeschenke, die unter allen einreichenden Fotografierenden ausgelost wurden.

Beim anschließenden Fachsimpeln tauschten sich die erfolgreichen Fotografierenden untereinander und mit der Jury aus – Kameramodelle, technische Details, aber auch Tipps für tolle Motive und besondere Stimmungen waren ebenso Gegenstand der Gespräche, wie auch die gezielte Fotopirsch oder der eher zufällige Schnappschuss.

Und aus den vielfältigen Rückmeldungen auch aus der Kundschaft wurde deutlich: vielen nutzen den Kalender als Anregung für Abstecher in die Region und er findet den Weg in die Welt, denn für so manche auswärts lebenden Menschen ist er willkommene Erinnerung an die Heimat.

Zusätzlich zum Kalender hat die Sparkasse wieder eine Wanderausstellung zusammengestellt, in der weitere 45 Fotos die Vielfalt der eingereichten Fotos widerspiegeln. Diese Ausstellung startet in der Geschäftsstelle in Kevelaer und wird dann bis Ende März nacheinander in den Geschäftsstellen Goch, Kleve, Kellen, Emmerich, Rees und Kalkar und Straelen zu sehen sein.

Der von der Druckerei Linssen aus Kleve gedruckte Sparkassen-Wandkalender 2023 erscheint in einer Gesamtauflage von 11.000 Exemplaren und ist ab sofort in allen Geschäftsstellen der Sparkasse Rhein-Maas kostenlos erhältlich.

 

Termine zur Wanderausstellung „Fotos Sparkassen-Kalender 2023“ (Änderungen vorbehalten):

Geschäftsstelle Kevelaer       17.11. – 09.12.2022
Geschäftsstelle Goch             12.12. – 06.01.2023
Hauptstelle Kleve                   09.01. – 20.01.2023
Geschäftsstelle Kellen           23.01. – 03.02.2023
Geschäftsstelle Emmerich     06.02. – 24.02.2023
Geschäftsstelle Kalkar           27.02. – 10.03.2023
Geschäftsstelle Straelen        13.03. – 24.03.2023

Beitrag drucken
Anzeigen