(Foto: privat)
Anzeige

Essen. 25 Jahre Firma Helmut Podlesch, 23 Jahre Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V (KBB 1999 e.V.) – das verbindet. Als Förderer und Unterstützer der Kinder-, Jugend- und Seniorenarbeit im Quartier Karnap, ist das Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V. dankbar, gemeinsam mit Helmut Podlesch und seiner Familie nicht nur ein mehr als 20-jähriges Bestehen als Gemeinsamkeit zu haben, sondern auch einiges Kleines oder Großes im Stadtteil Karnap für alle Bewohner umzusetzen. Und so eine Partnerschaft und Freundschaft findet man heute nicht mehr all zu oft. Und um weitere soziale und uneigennützige Projekte im Stadtteil Karnap und im Bezirk V und VI zu unterstützen, übergab die Firma Podlesch dem Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V. einen Spendenscheck über 3.200 €.

Mit dieser Spende startet das Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V. zwei Aktionen im November und Dezember, die Hilfsbedürftigen und KITA Kindern eine Freude bereitet. “Eines unserer Projekte, was wir in einem kleinen Format schon seit 2020 regelmäßig umsetzen und die sich an Hilfebedürftige im Bezirk V richtet, wird nun durch die Spende und weiterer privater finanziellen Spenden erweitert”, so Thorsten Kaiser – ehrenamtlicher Geschäftsführer der KBB 1999 e.V.

Beitrag drucken
Anzeigen