(Foto: privat)
Anzeige

Mülheim an der Ruhr. Auch in diesem Jahr ruft der Verein „Hilfe für Frauen“ als Träger des Mülheimer Frauenhauses sowie der Frauenberatungsstelle/Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt alle MülheimerInnen dazu auf, sich an der weltweiten Aktion „Orange your City – sag NEIN zu Gewalt an Frauen und Mädchen“ zu beteiligen, um ein leuchtendes Zeichen zu setzen.

Gewalt gegen Frauen und Mädchen ist eine allgegenwärtige Menschenrechtsverletzung und betrifft Millionen Frauen, sowohl in Friedenszeiten als auch in bewaffneten Konflikten.

Der Verein verkauft orangenfarbene Regenschirme zu einem Preis von 10 Euro. Der Erlös soll zum Beispiel neuen Projekten der Frauenberatungsstelle zu Gute kommen, geplant sind im neuen Jahr 2023 wieder verschiedene Kurse wie Selbstbehauptungs-, Achtsamkeits- und ein Yogakurs.

Die Regenschirme sind in der Frauenberatungsstelle Hans-Böckler-Platz 9, 45468 Mülheim, Öffnungszeiten: 09:00-12:00h erhältlich. Weitere Infos über: beratungsstelle@hilfe-fuer-frauen-ev.de

Beitrag drucken
Anzeigen