Die Wirtschaftsförderung hofft auf eine rege Teilnahme an der „Kassenbon-Tombola“ und verlost hier KevelaerCards im Gesamtwert von 750 Euro (Foto: © Wallfahrtsstadt Kevelaer)
Anzeige

Kevelaer. Mit tollen Gewinnen ins neue Jahr 2023 starten

Aufgepasst! Wer in diesem Jahr während der Adventszeit vom 1. bis 24. Dezember 2022 in den Geschäften in Kevelaer und den Ortschaften einkauft, sollte seinen Kassenbon nicht voreilig entsorgen. Dies hat einen einfachen Grund: Der Kassenbon kann der Schlüssel zu KevelaerCards im Wert von mehreren 100 Euro sein. „Durch die ‚Kassenbon-Tombola‘ möchten wir noch einen zusätzlichen Anreiz schaffen, die Unternehmer in Kevelaer und den Ortschaften in der Vorweihnachtszeit zu unterstützen“, so Verena Rohde, Wirtschaftsförderin der Wallfahrtsstadt Kevelaer.

Einkaufen, Kassenbon sichern und einreichen!

Kunden, die in der Zeit vom 1. bis 24. Dezember 2022 in den Geschäften in Kevelaer und in den Ortschaften einkaufen und ihren Kassenbon in Kopie einschicken, nehmen an der Verlosung der KevelaerCard im neuen Jahr teil. Egal, ob bar, mit Karte oder sogar mit der KevelaerCard bezahlt wird, wichtig ist, der Kassenbon muss einen Einkaufswert von mindestens 30 Euro aufweisen und darf pro Teilnehmer nur einmal in Kopie (inkl. Name, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) beim Kevelaer Marketing eingereicht werden.

Gewinnerziehung erfolgt im Januar 2023

Die Benachrichtigung der Gewinner einer KevelaerCard in Höhe von 1 x 250 Euro, 1 x 150 Euro, 2 x 100 Euro und 3 x 50 Euro erfolgt im neuen Jahr. Das Kevelaer Marketing wünscht allen Teilnehmern eine schöne Advents- und Weihnachtszeit und vor allem viel Glück.


Teilnahmebedingungen

– Mindestalter 18 Jahre
– Zeitraum 1. bis 24. Dezember 2022
– Jeder Teilnehmer kann nur einen Kassenbon in Kopie einreichen, der aus Kevelaer oder den Ortschaften stammt
– Mindesteinkaufswert 30 Euro
– Kassenbon in Kopie, per Fax an 02832 122-77726 oder

per E-Mail an wirtschaftsfoerderung@kevelaer.de

– Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2022

Die vollständigen Teilnahmebedingungen sind auf der Internetseite www.kevelaer.de abrufbar.

Beitrag drucken
Anzeigen