Seit 65 Jahren verheiratet: Das Ehepaar Weyers feiert die seltene Eiserne Hochzeit (Foto: Werner Weyers)
Anzeige

Moers. Angefangen hat alles auf der Alpener Kirmes im Jahr 1954: Auf dem gemeinsamen Heimweg nach Veen lernten sich Elisabeth, geborene Mai, und Friedrich Weyers kennen. Am 29. November 1957 feierten die beiden, die ihren Wohnsitz zwischenzeitlich nach Moers verlegt hatten, Hochzeit. 1960 wurde der erste Sohn geboren und drei Jahre später vervollständigten Zwillingssöhne die Familie.

Inzwischen genießt das Ehepaar Weyers seinen Ruhestand im Garten oder mit Urlauben bei Seniorenreisen. Außerdem freut es sich über vier Enkelkinder und ein Urenkelkind. Die Stadt Moers gratuliert herzlich zu diesem schönen Anlass.

Beitrag drucken
Anzeigen