(Foto: RWO)
Anzeige

Oberhausen. Am Samstag, 26. November, war das RWO Frauen-Futsal-Team zu Gast beim Primero Club de Futsal Mülheim. Die Mannschaft von Niklas Seeger konnte auch das dritte Saisonspiel gewinnen. Am Ende stand ein deutlicher 9:1-Erfolg.

Die RWO-Frauen waren von Anfang spielbestimmend und gingen nach zwei Minuten durch Tamina Gähler in Führung. Ceydahan Yilmaz und Linda Kastrati erhöhten bis zur zehnten Spielminute auf 0:3. Gähler erzielte vor der noch ihren Dreierpack und erhöhte auf 0:5.

Nach der Pause waren es Sharina Duckheim, Giulia Grimaldi und wieder Tamina Gähler, die auf 0:8 stellten. Mühlheim kam eine Minute vor Ende noch zum 1:8-Ehrentreffer, den Tamina Gähler Sekunden vor Schluss konterte und mit ihrem fünften Treffer des Tages für den 1:9-Endstand sorgte.

Beitrag drucken
Anzeigen