v.l.: Sabine Monz (Stadtmarketing), Hans-WIlli Pergens (Zentralbereichsleiter Wirtschaft und Marketing), Bürgermeister Christian Küsters, Ulrike Cronen (Tourismus) und Wulla Malliaridou (Wirtschaft und Marketing) (Foto: Stadt Nettetal)
Anzeige

Nettetal. Die neu konzipierte Auflage der Informationsbroschüre für Neubürgerinnen und Neubürger ist ab sofort im Bürgerservice der Stadt Nettetal erhältlich. Die vom Zentralbereich Wirtschaft und Marketing komplett überarbeitete Broschüre soll vor allem den Neu-Bewohnerinnen und -Bewohnern der Stadt helfen, sich schnell und umfassend zu informieren, so dass der Start in der neuen Heimat erleichtert wird. „Willkommen in Nettetal“ liefert Zugezogenen in anschaulicher Weise und frischem Layout auf 50 Seiten hilfreiche Informationen und Kontakte zur Verwaltung der Stadt Nettetal, zu Beratungsangeboten für Senioren und junge Familien, zum Bildungs-, Kultur- und Freizeitangebot und vielem mehr. Aktueller denn je und deshalb neu hinzugekommen, sind die Themenbereiche Umwelt und Klimaschutz. „Ich freue mich, dass ich mit der Willkommensbroschüre allen Neubürgerinnen und Neubürgern einen guten Start in der neuen Heimat ermöglichen kann“, betont Bürgermeister Christian Küsters.

Neben dieser und zahlreicher anderer Publikationen sowohl für die Einwohnerschaft der Seenstadt, als auch für Gäste von außerhalb bietet das Team um Wirtschaftsförderer Hans-Willi Pergens interessante Nettetal-Produkte an, ob ein Nettetal-Poster, eine attraktive Kaffeetasse oder weitere Merchandisingartikel, die im Bürgerservice des Rathauses käuflich erworben werden können – darunter vielleicht auch eine passende Geschenkidee für die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage.

https://www.nettetal.de/de/kultur/nettetal-artikel/

Beitrag drucken
Anzeigen