Die Künstlerin Toni Ridderskamp in der kardiologischen Ambulanz des Elisabeth Krankenhauses Recklinghausen (Foto: Elisabeth Krankenhaus Recklinghausen)
Anzeige

Recklinghausen. Neue Farben, neue Formen: Toni Ridderskamp stellt erneut ihre Werke in der kardiologischen und gefäßchirurgischen Ambulanz aus.

Die Recklinghäuserin Toni Ridderskamp hat die Corona-Pause genutzt, um ihre Kreativität auszuleben und neue Ideen umzusetzen. Viele neue Farben und Formen hat sie auf Leinwand gebracht und eine bunte Mischung für unsere Ambulanzen kreiert – passend zur Jahreszeit in warmen Tönen und mit glitzernden Akzenten.

Ihre Lebensfrohen Acrylbilder verleihen den Fluren der beiden Ambulanzen Farbe und bieten Patienten eine tolle Gelegenheit, sich beim Warten etwas abzulenken.

Beitrag drucken
Anzeigen