Für 25 Jahre Treue zum Presseclub Niederrhein (PCN), der zum Deutschen Journalisten-Verband gehört, zeichnete (v.l.) Sigrid Baum, PCN-Vorsitzende, Andreas Bischof, Axel Viola und Christian Schyma (Wesel) aus. Die DJV-Ehrennadel erhielten sie von Markus Helmich, PCN-Geschäftsführer und Susanne Böhling, stv. PCN-Vorsitzende (Foto: Rainer Döller / PCN)
Anzeige

Krefeld/Niederrhein. Seit 25 Jahren gehören Andreas Bischof und Axel Viola zum Deutschen Journalisten-Verband (DJV) und damit jetzt zum Presseclub Niederrhein (PCN). Für ihre Treue zeichnete sie Sigrid Baum, PCN-Vorsitzende, mit der DJV-Ehrennadel aus und überreichte ihnen anlässlich der Jahreshauptversammlung eine Ehren-Urkunde. „Wir danken für Ihre Treue und freuen uns auf viele weitere gemeinsame Unternehmungen“, so Sigrid Baum in ihrer Rede.

Der Presseclub Niederrhein (PCN) im Deutschen Journalisten Verband ist die Heimat der in den Kreisen Kleve, Krefeld, Moers, Viersen und Wesel tätigen Journalisten sowie der dort arbeitenden PR-Fachleute. Seit 2021 ist der ehemalige Niederrheinische Journalisten-Verein (NJV) in den PCN übergegangen.

Axel Viola ist studierter Biologe und hat zusätzlich eine Ausbildung zum PR-Referenten. Gemeinsam mit einer Kollegin gründete er zunächst ein PR-Büro in Xanten. Damals kam er in Kontakt mit dem Medizinjournalismus. Es folgte ein Wechsel auf die Verlagsseite zum Biermann-Verlag. Als Chef vom Dienst war er dort für alle medizinischen Publikationen mitverantwortlich. Anschließend wechselte er in gleicher Funktion zur Zeitschrift Cardio News, die von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie herausgegeben wurde. Mit Intervention Lab machte er sich dann selbstständig und publizierte ein Monatsjournal, zunächst in gedruckter, später in digitaler Form. Heute ist er Herausgeber eines monatlichen Newsletters und informiert Kardiologen, Angiologen, Radiologen und Neurologen über Aktuelles.

Zusätzlich arbeitet Axel Viola als freier Journalist und produziert unter anderem einen Ärzte-Newsletter für ein medizinisches Versorgungszentrum in Frankfurt. Axel Viola lebt mit seiner Familie in Krefeld. Seit 2019 ist er Ensemble-Mitglied des Marionetten-Theaters der Krieewelschen Pappköpp und baut sich aktuell ein weiteres Standbein als Studio- und Hörbuchsprecher auf.

Im ehemaligen Niederrheinischen Journalisten-Verein war Axel Viola Beisitzer im  Vorstand. Die gleiche Funktion bekleidet er jetzt auch im Presseclub Niederrhein.

Andreas Bischof studierte Sozialwissenschaften und Wirtschaft an der Ruhr-Uni Bochum und fotografierte bereits vor, aber auch während seines Studiums als freier Fotograf für die Ruhr Nachrichten. Da ihn das journalistische Fotografieren nach und nach stark auslastete, hängte er sein Studium an den Nagel arbeitete als selbständiger Fotograf.

Ende der 1990er Jahre wurde er dann vom Verlag Lensing Wolf für die Ruhr Nachrichten als Fotoredakteur fest angestellt. Bis 2007 war er beim Verlag Lensing Wolf tätig.

Bei der seinerzeitigen Schließung mehrerer Lokalredaktionen wechselte Andreas Bischof in eine Transfergesellschaft. Als vom Giradet-Verlag ein Fotograf für die Krefelder Redaktion gesucht wurde, bekam er den Zuschlag. Für die Westdeutsche Zeitung fotografierte er am gesamten Niederrhein. Im Laufe der Jahre gewann er weitere Auftraggeber hinzu und stellte seine Selbstständigkeit auf mehrere Standbeine.

Auch er war im ehemaligen Niederrheinischen Journalisten-Verein Beisitzer im Vorstand.

Andreas Bischof wohnt in Duisburg, treibt gern Sport und ist oft mit seinem Mountainbike unterwegs. Er interessiert sich für Kultur und Reisen und ist gern mehrfach im Jahr unterwegs.

Siehe auch: Presseclub Niederrhein: Christian Schyma ist seit 25 Jahren dabei

Beitrag drucken
Anzeigen