v.l. KlausDieter Zober, Andreas Stumpf, Christine Nohl-Weiler, Karl Bozem, Gabi Blohm, Werner Fleischmann, Biggi Logiewa, Winfried Poetsch (Foto: privat)
Anzeige

Willich. Auf der Mitgliederversammlung der Tafel Willich im April 2023 wurden der Vorsitzende Andreas Stumpf, dessen Stellvertretender KlausDieter Zober, die Kassenwartin Gabriele Blohm, die Schriftführerin Christine Nohl-Weiler und die Beisitzer/innen Brigitte Logiewa, Karl Bozem und Werner Fleischmann in ihren Ämtern bestätigt. Neu gewählt für den Aufgabenbereich “Betreuung der Ausgabestellen” wurde Winfried Poetsch sowie als neue Kassenprüferin Ille Franke.

„Lebensmittel retten – Menschen helfen“ ist nach wie vor der Leitsatz der Tafel. Vor dem Hintergrund der in den letzten 12 Monaten stetig gestiegenen Anzahl bedürftiger Menschen, die zu unseren Ausgabestellen in Willich kommen, und den täglich, aber auch saisonal wechselnden Mengen an gespendeten Lebensmitteln – dies trifft insbesondere für Frischwaren, wie Obst und Gemüse zu – setzen wir den Fokus auf noch intensivere Kooperation mit Lebensmittel-Lieferanten, Sponsoren und benachbarten Tafeln.

Als gemeinnütziger und mildtätiger Verein ist die Tafel Willich e.V.  allen Spendern und Unterstützern außerordentlich dankbar, da nur mit deren Hilfe bedürftige Menschen im Stadtgebiet Willich mit Lebensmitteln, die zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung beitragen, versorgt werden können.

Um die gestiegenen Anforderungen auch in der Zukunft erfüllen zu können, sucht die Tafel Willich dringend neue Räumlichkeiten für die Sortierung und Lagerung von Lebensmitteln. Treten sie gern mit uns in Kontakt: info@tafel-willich.de

Beitrag drucken
Anzeige