JUNGE UNI in BOCHOLT - Logo
Anzeige

Bocholt. Auch in diesem Jahr bietet die JUNGE UNI in Bocholt (JUBoh) vom 22. bis 30. Juni ein vielfältiges Ferienprogramm für alle interessierten Kinder und Jugendlichen.

“Nach einem abwechslungsreichen und wieder gut besuchten Sommersemester 2023 freuen auch wir uns auf die Ferien, zum Start können die Kinder und Jugendlichen noch einige spannende Kurse besuchen”, erklärt Jennifer Engels, Leiterin der JUBoh. „Wir bauen Insektenhotels und Elektroautos, aber auch Yoga, Malerei und Mathematikrätsel stehen auf dem abwechslungsreichen Programm”, so Engels.

Ab dem 1. Juni kann das Angebot unter www.juboh.de eingesehen und gebucht werden. Schon jetzt ist es möglich, sich für die beiden JUBoh Veranstaltungen, die im Zuge des Kulturrucksacks NRW angeboten werden, unter www.kulturrucksack.nrw.de anzumelden. Der kostenfreie Kurs „Wir nähen hängende Gärten!“ fällt ebenfalls in den Zeitraum der SummerSchool und bietet noch sechs freie Plätze.

Die Kurse zum Wintersemester 2023/24 werden am 24. August auf der Homepage zu sehen sein, eine Anmeldung zu diesen Kursen wird dort ab dem 31. August möglich sein.

Mehr Infos zum Kulturrucksack gibt es auch unter www.bocholt.de/kulturrucksack.

Beitrag drucken
Anzeige