Handelnde Personen der jüngsten Kooperation im Jugendfußball: v.l.n.re. Oliver Schwarz (Trainer U13 und Geschäftsführer RSG Verberg-Gartenstadt 99) – Lutz Schuffels (Abteilungsleiter Fußball SC Bayer 05 Uerdingen) – Sebastian Thißen (Vorstand KFC Uerdingen) – Dietmar Niemann (1. Vorsitzender RSG Verberg-Gartenstadt 99) – Michael Nagorny (Direktor Förder- und Leistungszentrum 05) (Foto: privat)
Anzeige

Krefeld. Der SC Bayer 05 Uerdingen engagiert sich weiter im Krefelder Jugendfußball. Nach der „großen“ Kooperation mit der Jugend des KFC Uerdingen wurde nun für die Jungs U13 und U15 eine Jugendspielgemeinschaft mit der RSG Verberg-Gartenstadt 99 unter Dach und Fach gebracht.

Übergeordnetes Ziel ist es dabei, Fußball für alle Leistungsstufen weiter flächendeckend in Krefeld anbieten zu können.

Hierzu Lutz Schuffels, Abteilungsleiter Fußball SC Bayer: „Der Jugendfußball des SC Bayer und des KFC haben in Krefeld eine hohe Strahlkraft. Wir möchten aber, dass auch in den „kleineren“ Vereinen um uns herum weiter die Möglichkeit besteht, unseren schönen Sport im Ligabetrieb auszuüben. Deshalb bieten wir unsere Hilfe an und sind dabei grundsätzlich auf der Suche nach geeigneten Kooperationspartnern.“

Auch die Jugend des KFC Uerdingen ist als Kooperationspartner des SC in die gemeinsame Planung voll eingebunden. KFC Vorstand Sebastian Thißen: “Wir sind auf die Basisarbeit vieler ausbildender Vereine angewiesen und wären schlecht beraten, nur auf uns zu schauen.“

Das Konstrukt mit der RSG Verberg-Gartenstadt sieht folgendermaßen aus: Der SC Bayer 05 bildet nur jeweils zwei Mannschaften pro Jahrgang ab. Die weiteren Spieler haben die Möglichkeit in der U13 und der U15 in Gartenstadt zu trainieren und zu spielen. Zudem bietet das Förder- und Leistungszentrum 05 des SC Bayer allen Beteiligten die komplette Bandbreite der Fördermöglichkeiten an.

Die Mannschaften firmieren dann im Spielbetrieb unter dem Namen JSG (Jugendspielgemeinschaft) RSG Gartenstadt / SC Bayer 05 Uerdingen. Training und Spielbetrieb erfolgen auf der Bezirkssportanlage Elfrath. Trainiert wird die U15 von Christopher Uryga (SC Bayer), während die U13 von Oliver Schwarz (RSG Gartenstadt) übernommen wird. Schwarz:“ Wir freuen uns, den Jugendlichen dieses Angebot machen zu können. Auch die Eltern sind sehr zufrieden mit der Bildung der neuen Teams.“

Beitrag drucken
Anzeige