(Foto: LVR-Klinik Bedburg-Hau)
Anzeige

Bedburg-Hau. Die Apotheke der LVR-Klinik Bedburg-Hau stellte nach 2018 und 2021 erneut ihre gute Arbeit unter Beweis. Beim diesjährigen Rezertifizierungsaudit wurde dem siebenköpfigen Team und der Apothekenleitung Simona Flinterhoff-Dvorak bescheinigt, dass sie nicht nur die Anforderungen nach DIN EN ISO 9001:2015 vollumfänglich erfüllen, sondern auch die strengen Vorgaben der Bundesapothekerkammer.

In ihrem Abschlussbericht bestätigte Auditorin Sandra Sauter allen Mitarbeitenden „eine sehr gute Auseinandersetzung mit den Anforderungen an ein modernes Qualitätsmanagement.“ Besonders imponiert habe ihr die gute Kommunikation untereinander und die kollegiale Zusammenarbeit mit dem Qualitätsmanagement der Klinik.

Simona Flinterhoff-Dvorak freut sich sehr über das durchweg positive Feedback. „Ich bin stolz darauf, dass unser gesamtes Team bei der Überprüfung so hervorragend abgeschnitten hat. Dafür möchte ich mich bei allen Beteiligten bedanken.“

Beitrag drucken
Anzeige