Samstag, 23. Januar 2021

Lkw auf B56n umgestürzt

Gangelt. Die Feuerwehr Gangelt wurde heute Nachmittag um 13:52 Uhr zu einem Hilfeleistungseinsatz auf der Bundesstraße 56 neu alarmiert. Zwischen den Ortschaften Gangelt und Birgden war aus bislang ungeklärter Ursache ein Lkw umgestürzt. Der Fahrer eines Sattelzuges mit polnischen Kennzeichen befuhr aus Richtung der Niederlanden kommend die Bundesstraße 56 neu in Richtung Heinsberg. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der Fahrer in...

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Gladbeck. Am späten Freitagabend des 22.01.2021, kam es im Stadtteil Brauck zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Ein PKW-Fahrer verlor beim Abbiegen die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Mauer. Die verletzte männliche Person musste nach notärztlicher Versorgung in die nächstgelegene Klinik transportiert werden. Die Feuerwehr Gladbeck war mit insgesamt 15 Einsatzkräften und...

Stadt gibt erste iPads an Schüler aus

Kaarst. Nach wochenlagen Lieferschwierigkeiten sind nun die ersten 750 der insgesamt 3400 iPads für Kaarster Schüler bei der Stadt Kaarst eingetroffen. Seit Montag wurden die Geräte an der Realschule ausgegeben, ab der kommenden Woche folgt dann die Gesamtschule, das Georg-Büchner-Gymnasium und das Albert-Einstein-Gymnasium. Schuldezernent Dr. Sebastian Semmler ist froh, dass es jetzt endlich losgeht: „Das Lernen im Distanzunterricht stellt...

Nächste schwere Aufgabe für den TuS Lintfort

Kamp-Lintfort. Die starken Gegner häufen sich derzeit für den Lintforter Zweitligisten. Nach den beiden Spielen gegen die Topmannschaften aus Herrenberg und Zwickau muss das Team von Trainern Bettina Grenz-Klein am Samstag beim VfL Waiblingen antreten. „Waiblingen hatte sich vor der Saison offensiv den Aufstieg zum Ziel gesetzt und auch nachdrücklich erklärt, den möglichen Aufstieg in die 1. Bundesliga wahrnehmen zu...

Der festliche Abschied wird nachgeholt

Duisburg. Fast 40 Jahre lang war Winfried Mück Pfarrer in der evangelischen Kirchengemeinde Neudorf-Ost. Dass er nun Ende Januar nicht mit einem festlichen Gottesdienst von seinem Amt entpflichtet und in den Ruhestand verabschiedet werden kann, schmerzt die Mitglieder des Presbyteriums, denn es gibt in dem Leitungsgremium und in der Gemeinde kaum Menschen, die bei wichtigen Phasen in ihrem Leben...

Corona-Schutzimpfung für Ü-80: Stadtverwaltung bietet Rat und Hilfe

Meerbusch. Ab 25. Januar können sich auch Meerbuscher Seniorinnen und Senioren über 80 Jahre ihren persönlichen Termin für die Corona-Schutzimpfung reservieren. Voraussichtlich am 8. Februar nimmt das Impfzentrum des Kreises am Berufskolleg für Technik und Informatik im Neusser Hammfeld seinen Betrieb auf. In diesen Tagen erhalten die Betroffenen per Post eine herzliche Einladung von NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann und Landrat...

Weihbischof Lohmann beteiligt sich an Aktion des Bundespräsidenten

Niederrhein/Recklinghausen/Xanten. Kerze im Fenster erinnert an Covid-Opfer – „Licht kann Hoffnung schenken“ Bei Weihbischof Rolf Lohmann, Regionalbischof für den Niederrhein und Recklinghausen, steht eine ganz besondere Kerze im Fenster: Lohmann beteiligt sich an der von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier initiierten Aktion #lichtfenster, bei der auch die Deutsche Bischofskonferenz insgesamt mitmacht. Dabei soll eine Kerze gut sichtbar im Fenster brennen zum Gedenken...

Kardiologen mit besonderer Qualifikation in der Behandlung von Menschen mit Herzschwäche

Wesel. Herzschwäche (Herzinsuffizienz) ist heute der häufigste Grund für einen Krankenhausaufenthalt. Bundesweit leiden nach Angaben der Deutschen Herzstiftung bis zu vier Millionen Menschen an dieser schwerwiegenden chronischen Erkrankung. In der Kardiologie des Marien-Hospitals gehört sie zu den Hauptdiagnosen. Zwei Medizinern der Abteilung wurde nun die neue Zusatzqualifikation „Herzinsuffizienz“ von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie zuerkannt: Dr. Bernhard Artmeyer (Leitender Oberarzt)...

Katharina Gebauer für 40 Dienstjahre geehrt

Kamp-Lintfort. Zum 40. Dienstjubiläum hat nun 1. Beigeordneter Dr. Christoph Müllmann, der Leiterin der Mediathek, Katharina Gebauer, gratuliert. Gebauer trat im Dezember 1980 als Diplom Bibliothekarin ihren Dienst in der Stadtbücherei, der heutigen Mediathek, an. „Frau Gebauer begleitete in ihren 40 Jahren Dienstzeit den Wandel von einer reinen Bücherei zu einer modernen Mediathek mit Aufenthaltsqualität, Bildungsangeboten, digitaler Onleihe, der Einbindung...

5.000 Euro für Projekt „Klimpansen“ des SV Sonsbeck

Kamp-Lintfort/Sonsbeck. Büsch Spendenbrot-Aktion unterstützt „Herman van Veen Stiftung Deutschland“ Ein großes Herz aus Mehl - das verzierte das Spendenbrot der Handwerksbäckerei Büsch des vergangenen Jahres. Es symbolisierte nicht nur, dass es mit viel Herzblut gebacken wurde, sondern auch eine Aktion, die den Verantwortlichen der Bäckerei am Herzen liegt: Unterstützung für sozial benachteiligte Kinder. 5.000 Euro aus dieser Aktion kommen der Herman van...

LokalKlick auf Social Media

Anzeige

Stellenmarkt

Anzeige

Letzte Beiträge