Dienstag, 7. Dezember 2021

Staatsschutz ermittelt: Schweinekopf vor Moschee gelegt – Zeugen gesucht

Dortmund. Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag (5.12.) einen Schweinekopf an einer Moschee in Dortmund-Eving abgelegt. Nach jetzigem Ermittlungsstand haben die Betreiber der Moschee in der Hessischen Straße den halbierten Kopf eines Schweines, vermutlich Reste von einem Spanferkel, am Sonntagmorgen an dem Zaun des Moscheegeländes gefunden. Der Bereich ist videoüberwacht. Weitere Ermittlungen und eine erste Auswertung des Videomaterials...

Verkehrsunfall am frühen Nikolausmorgen

Wetter (Ruhr). Die Löscheinheiten Esborn, Wengern und Alt-Wetter wurden am frühen Nikolausmorgen um 06:28 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Esborner Straße alarmiert. Hier war ein Opel von der Fahrbahn abgekommen und ca. 3 m in einen Graben gerutscht, wo das Fahrzeug anschließend von zwei Bäumen gehalten worden war. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war die 63-jährige Fahrerin ansprechbar im Fahrzeug....

Fahndung mit Foto nach Diebstahl

Marl. Am 30.07.2021 vergaß ein 57-jähriger Marler nach dem Einkauf seine Geldbörse an der Kasse. Nach ihm betrat der männliche, bislang unbekannte Tatverdächtige den Kassenbereich, welcher die Geldbörse erblickte. Er legte sodann Teile seines eingescannten Einkaufs über die Geldbörse und packte diese zusammen mit seinen Einkäufen in seinen Einkaufswagen. Mit der entwendeten Geldbörse verließ er den Supermarkt. Fotos des Tatverdächtigen...

59-jähriger Fahrradfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

Hilden. Am Montagmorgen (06. Dezember 2021) ist ein 59-jähriger Hildener beim Überqueren der Hochdahler Straße in Hilden von einem vorfahrtberechtigten Fahrzeug erfasst und durch den Zusammenstoß schwer verletzt worden. Gegen 07:10 Uhr überquerte ein 59-jähriger Hildener mit seinem Fahrrad, auf Höhe der Hausnummer 214, die Hochdahler Straße, ohne auf den vorfahrtberechtigten Querverkehr zu achten. Nach eigenen Angaben erkannte ein aus...

Mädchen vermutlich in Bus belästigt – Polizei sucht Zeugen

Bottrop. Heute Morgen kam es gegen 8 Uhr zu einem Vorfall in einem Linienbus am Kirchhellener Ring. Ein bislang unbekannter Mann ist in der Linie 267 aufgefallen, weil er nach ersten Erkenntnissen einem elfjährigen Mädchen aus Bottrop ans Gesäß fasste. Mitschüler des Mädchens hatten sie darauf aufmerksam gemacht. Nach deren Angaben habe er dies auch noch bei anderen Mitfahrenden...

Foto-Fahndung nach mutmaßlichen Betrügerinnen (Foto-Link)

Dortmund. Mit Lichtbildern aus Überwachungskameras fahndet die Dortmunder Polizei nach zwei mutmaßlichen Betrügerinnen. Die Frauen stehen im Verdacht mit einer am 11. August widerrechtlich erlangten EC-Karte Bargeld an Bankfilialen in Aplerbeck und Lütgendortmund abgehoben zu haben. Schaden: ein vierstelliger Geldbetrag. (Hinweis: Sollte der oben genannte Link ins Leere führen, ist diese Fahndung geklärt und wurde vom LKA gelöscht.) Mit Beschluss des Amtsgerichts...

Neuss weiter in der Bundesregierung vertreten

Neuss. Svenja Schulze bleibt Ministerin in Berlin Die SPD Neuss freut sich darüber, dass die Stadt Neuss auch weiterhin in der Bundesregierung vertreten sein wird. Denn der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz hat bei einer Pressekonferenz mitgeteilt, dass Svenja Schulze auch in der neuen Ampelkoalition Bundesministerin bleibt. Die bisherige Umweltministerin wird im neuen Kabinett Ministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. „Wir...

Tannenbäume schmücken das Stadtbild in Osterfeld

Oberhausen. WEGO und Caritas sorgten für ein tolles Angebot auf dem 8. Osterfelder Adventmarkt – Sparkasse sponsert Großteil der Tannenbäume Am 27.11.2021 fand der mittlerweile 8. Osterfelder Adventmarkt statt, der von der WEGO (Werbegemeinschaft Osterfeld) und der Caritas organisiert wurde. Viele, unter anderem caritative Aussteller sorgten für ein abwechslungsreiches und schönes Angebot für Jung und Alt. Auch die Stadtsparkasse Oberhausen war...

Mit NIDA werden alle Daten schon vor Ankunft digital übertragen

Viersen. St. Irmgardis-Krankenhaus ist Vorreiter bei Notfall-Assistenzsystem Mit einer neuen IT-Lösung arbeitet die Zentrale Notaufnahme (ZNA) des St. Irmgardis-Krankenhaus. Dank NIDA, so heißt das Notfall-Informations-Digitale-Assistenzsystem, werden alle Daten, die vom Team im Rettungswagen erfasst werden, sofort via „NIDA-pad“ auf den Rechner der ZNA übertragen. Damit ist das Süchtelner Krankenhaus Pionier in Sachen digitaler Datenübertragungssysteme im Kreis Viersen. Zeitgewinn durch frühere Vorbereitung „Das...

Traditionsreiches Autohaus Trienes unter neuer Leitung

Nettetal. Vor über 53 Jahren, am 1. Juli 1968, eröffnete Peter Trienes in einer alten Schmiede in Breyell-Felderend sein Autohaus. Von dort wechselte er 1980 zum Lötscher Weg 53 in das Gewerbegebiet Speckerfeld, wo er eine moderne Werkstatt sowie 1985 eine große Ausstellungshalle errichten ließ. Viele Jahre war er auch Mazda-Vertragshändler. Jetzt hat der 81-Jährige sein traditionsreiches Autohaus an...

Anzeigen

LokalKlick auf Social Media

Stellenmarkt

Traueranzeigen

Letzte Beiträge