Anzeige
Der Wettbewerb „Büschs next Top-Stulle“ zeichnet kreative Butterbrot-Ideen aus (Foto: privat)

Kamp-Lintfort/NRW. Mit dem Wettbewerb „Büschs next Top-Stulle“ ruft die Handwerksbäckerei Büsch aus Kamp-Lintfort, die Nordrhein-Westfalen zur kreativen Gestaltung von Butterbroten auf. Dabei soll die eigene Stulle mit einem fantasievollen Namen versehen, fotografiert und auf die  Büsch-Internetseite „www.baeckerei-buesch.de/aktionen/topstulle“ hochgeladen werden. Die Aktion geht vom 1. bis 31. August 2016. „Wir sind sehr gespannt, welche Ideen wir sehen werden“, freut sich Geschäftsführer Norbert Büsch. „Das gute, alte Butterbrot soll mit unserer Aktion eine Art Renaissance erleben. Denn Brot ist ein wichtiges Grundnahrungsmittel für eine gesunde Ernährung.“

Bei dem Wettbewerb ist den Teilnehmern freigestellt, ob sie sich für eine herzhafte, süße oder exotische Stullen-Variante entscheiden. „Gleich, ob mehrlagig, bunt belegt oder mit verrückten Zutaten, wir sind auf die Butterbrot-Ideen gespannt“, so Norbert Büsch.

Aus den zugeschickten Fotos werden die besten ausgewählt und auf der Büsch-Facebook-Seite (www.facebook.com/BueschTopStulle2016) veröffentlicht.  Die hoch­geladenen Fotos werden dann von den Besuchern der Facebook­­seite bewertet. Die 12 Teilnehmer, deren Butterbrot-Kreationen die meisten Stimmen erhalten, treten dann zu einem Live-Wettkampf gegeneinander an. Dies wird voraussichtlich am 30. September, dem „Tag des Butterbrotes“, sein.

Am Finaltag wird eine prominente Jury entscheiden, wer den Hauptpreis, einen Thermomix, gewinnt. Als zweiter Preis winkt ein Sommelier-Abend für 15 Freunde mit einer Brot- und Weinverkostung nebst Bäckereiführung. Sommelier des Abends wird Norbert Büsch sein. Der dritte Preis ist ein exklusives kulinarisches Wochenende für zwei Personen.

Alle Teilnehmer, deren Top-Stullen-Foto es auf die Büsch-Facebook-Seite geschafft haben, gewinnen bereits zusätzlich: sie erhalten von  September bis Dezember jede Woche gratis ein Büsch-Brot ihrer Wahl. Eigene Tüten mit dem Aufdruck der Wettbewerbs-Bedingungen zu „Büschs next Top-Stulle“ informieren in den Büsch-Fachgeschäften in ganz Nordrhein-Westfalen über diese besondere Aktion.

Beitrag drucken
Anzeigen