Anzeige

Krefeld. Drei männliche Personen sprachen gestern gegen 23:15 Uhr eine Frau und zwei Männer auf einer Bank im Stadtpark Fischeln an. Sie forderten die Herausgabe von Handy und Bargeld. Zwei der Männer hatten Gegenstände in den Händen gehalten, die nach einem Schlagring und einem Messer ausgesehen hätten. Nach der Tat sind die tatverdächtigen Männer in Richtung Kölner Straße weggegangen.

Zur Beschreibung der unbekannten Täter ist nur bekannt, dass sie alle um die 170 cm groß und mit dunklen Kapuzenpullovern bekleidet waren und akzentfrei deutsch gesprochen haben. Zum Alter der Personen wurden keine Angaben gemacht. Hinweise richten Sie bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 – 634 0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (715) (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen