Anzeige

Moers/Rheinberg/Alpen/Xanten/Hamminkeln/Wesel/Voerde/ Dinslaken/Neukirchen-Vluyn. Schon am frühen Morgen bestätigte Polizeihauptkommissarin Andrea Margraf von der Pressestelle der Kreispolizeibehörde Wesel den Eindruck nach den ersten Pressemitteilungen, dass am letzten Wochenende überdurchschnittlich viele Einbruchs- und Diebstahlsdelikte durchgeführt wurden. 

Xanten (ots) – Bereits in der Zeit von Freitag, 23.30 Uhr, bis Samstag, 08.00 Uhr, stahlen Unbekannte aus mindestens neun PKW die festeingebauten Navigationsgeräte, Lenkräder und eine Mittelkonsole. Die Fahrzeuge parkten an der Straße Bennedör, Zur Woy, Woyblick, am Alter-Rhein-Weg, der Hildegard-von-Bingen-Straße, der Nelly-Sachs-Straße sowie an der Nikolaus-Gross-Straße.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, Tel.: 02801 / 71420.

 

Alpen (ots) – In der Zeit von Samstag, 13.00 Uhr, bis Sonntag, 10.50 Uhr, drangen Unbekannte in einen Gartenmarkt an der Xantener Straße ein. Die Täter brachen sowohl eine Lagertür als auch die Tür zum Verkaufsraum gewaltsam auf. Hiernach durchwühlten sie die Räume und versuchten, einen Tresor zu öffnen, was jedoch misslang. Ob die Täter Beute machten, steht zurzeit nicht fest. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf, die derzeit andauern.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, Tel.: 02801 / 71420.

 

Wesel (ots) – In der Zeit von Samstag, 16.30 Uhr, bis Sonntag, 11.00 Uhr, beschädigten Unbekannte im Ortsteil Obrighoven mindestens vier PKW. Am Friedhofsweg traten sie in drei Fällen die Außenspiegel ab oder beschädigten sie. An einem PKW zerstörten die Vandalen zusätzlich das Blinkerglas. An der Straße Am Friedenshof rissen sie an einem Toyota beide Außenspiegel ab, so dass diese lediglich an der Verkabelung hingen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

 

Wesel (ots) – Am Montag gegen 02.50 Uhr weckten Geräusche aus dem Garten ein Ehepaar in einem Mehrfamilienhaus an der Heinz-Bello-Straße. Als sie nachschauten, bemerkten sie zwei Unbekannte, die sich an einem Gartenhäuschen zu schaffen machten. Nachdem das Ehepaar das Duo angesprochen hatte, flüchteten die Ganoven durch den Garten in Richtung Heinz-Bello-Straße. Polizeibeamte stellten später fest, dass Unbekannte eine Gartenlaube aufgebrochen hatten. Zwei weitere, unverschlossene Lauben hatten die Täter geöffnet. Ob sie Beute machten, steht zurzeit nicht fest.

Beschreibung der Unbekannten:

1. Ca. 180 cm gro0, schlanke Figur.
2. Ca. 180 cm groß, korpulente Figur, bekleidet mit einer weißen Daunenjacke.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

 

Neukirchen-Vluyn (ots) – Bereits in der Zeit von Donnerstag, 17.00 Uhr, bis Freitag, 06.30 Uhr, schlugen Unbekannte unter anderem die Scheiben an mindestens sieben BMW im Ortsteil Vluyn ein und entwendeten daraus die fest eingebauten Navigationsgeräte, Lenkräder sowie die Airbags. Drei PKW parkten an der Roosenstraße, zwei am Carbonweg und jeweils einer am Heideweg sowie an der Kreidestraße. Hier erbeuteten die Täter aus dem Fahrzeug nicht nur das Navigationsgerät, sondern auch zwei Handtaschen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Neukirchen-Vluyn, Tel.: 02845 / 9334-0.

 

Moers (ots) – In der Zeit von Samstag, 12.00 Uhr, bis Sonntag, 17.00 Uhr, stahlen Unbekannte einen silberfarbenen Anhänger der Marke Benderup. Das Fahrzeug, das auf das amtliche Kennzeichen WES-QZ527 zugelassen ist, parkte an der Straße Am Schürmannshütt.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

 

Moers (ots) – In der Nacht von Samstag auf Sonntag brachen Unbekannte in zwei Friseurgeschäfte an der Hülsdonker Straße sowie in ein Büro an der Rheinberger Straße ein. In allen Fällen durchwühlten die Täter die Räume nach Wertgegenständen. Ob sie jedoch jedes Mal Beute machten, steht zurzeit nicht fest. An der Krefelder Straße versuchten Unbekannte, Türen und Fenstern einer Gaststätte aufzuhebeln. Dies gelang ihnen nicht und sie mussten ohne Beute flüchten.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

 

Hamminkeln (ots) – Am Montag gegen 03.35 Uhr kam es zu einer Alarmauslösung in einer Spielhalle an der Marktstraße. Polizeibeamte stellten daraufhin fest, dass Unbekannte zunächst die Eingangstür und im weiteren Verlauf zwei Automaten aufgehebelt hatten, die sich in den Räumen befanden. Die Täter entkamen mit Bargeld in unbekannte Richtung.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hamminkeln, Tel.: 02852 / 966100.

 

Dinslaken (ots) – Am Sonntag gegen 23.50 Uhr hörte eine Zeugin Geräusche aus einer Garage, die sich neben einem freistehenden Einfamilienhaus an der Scholtenstraße befindet. Als die Frau die Jalousien der Terrassentür hochzog, sah sie einen Unbekannten auf der Terrasse stehen, der daraufhin in Richtung Lingelmannstraße flüchtete. Polizeibeamte leiteten eine Fahndung ein, die bislang jedoch erfolglos verlief.

Beschreibung des Unbekannten:

18 – 20 Jahre alt, schmächtige Figur, ca. 174 cm groß, bekleidet mit dunkelblauer oder schwarzer Kleidung, hatte das Gesicht mit einem Tuch oder Schal verdeckt.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

 

Rheinberg (ots) – Am Samstag gegen 18.40 Uhr hörte eine Anwohnerin in einer Wohnung eines freistehenden Einfamilienhauses am Winterswicker Weg einen lauten Knall. Daraufhin sah sie aus dem Fenster, konnte jedoch nichts entdecken. Erst als die Wohnungsinhaberin gegen 19.30 Uhr nach Hause zurückkehrte, stellte diese fest, dass Unbekannte die Scheibe eines Küchenfensters eingeschlagen hatten. Die Täter waren jedoch nicht in die Räume eingedrungen und ohne Beute geflüchtet. Kriminalbeamte nahmen die Ermittlungen auf, die zurzeit noch andauern.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Rheinberg, Tel.: 02843 / 9276-0.

 

Voerde (ots) – Am Samstag, in der Zeit von 17.00 Uhr bis 19.45 Uhr, hebelten Unbekannte die Terrassentür eines Reihenhauses an der Gärtnerstraße auf. Im Haus durchsuchten die Täter sämtliche Räume und stahlen unter anderem einen Schranktresor, Schmuck und Sparbücher.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Voerde, Tel.: 02855 / 9638-0.

 

Moers (ots) – Am Samstag, in der Zeit von 19.15 Uhr bis 23.10 Uhr, schlugen Unbekannte eine Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Straße Averdunkshof ein. Anschließend durchsuchten die Täter die Räume, öffneten gewaltsam einen Tresor und stahlen unter anderem Schmuck, Pelze, einen ausgestopften Tiger sowie Rezeptblöcke. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen, die derzeit noch andauern.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

 

Neukirchen-Vluyn (ots) – Am Samstag, in der Zeit von 19.15 Uhr bis 20.00 Uhr, versuchten Unbekannte, sich Zutritt zu einem Reihenhaus an der Weddingenstraße zu verschaffen. Obwohl die Täter mehrfach an der Haustür hebelten, gelang es ihnen nicht, diese zu öffnen. Sie flüchteten anschließend, ohne Beute gemacht zu haben.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Neukirchen-Vluyn, Tel.: 02845 / 9334-0.

Beitrag drucken
Anzeigen