(Foto: privat)
Anzeige

Moers. Prinzenwiegen bei der DEKRA brachte ordentlich Wurfmaterial für den Nelkensamstagszug
300 Kg haben die Moerser Tollitäten Prinz Alfred I. Prinzessin Mareike I. am Freitag, den 14.02.2020 auf die Waage gebracht. Die Moerser Jecken dürfen sich beim Karnevalszug also auf unzählige Kamelle freuen. Die DEKRA spendet wieder leckere Bonbons und andere Leckereien für den Nelkensamstagzug.

Es soll einer der größten Nelkensamstagzüge der Geschichte werden, verspricht Manfred Dürig, Pressesprecher des Kulturausschuß Grafschafter Karneval für den 22. Februar. 84 Einheiten wären dabei, bestätigt auch Präsident Hans Kitzhofer.

So rückten die Tollitäten mit Gefolge auf dem Betriebsgelände des Autohauses Minrath in Moers (Rheinberger Straße) zum Prinzenwiegen. Michel Velling (Leiter der DEKRA Außenstelle Moers) und sein Team wogen auch dieses Jahr wieder den Prinzen auf. Die Stimmung beim Prinzenwiegen war bestens – so mussten die Organisatoren doch wirklich “alles geben“, um den Prinzen in die Höhe zu stemmen. Prinz Alfred I. setzte sich auf einen Stuhl der einen Waagenseite, bis endlich ausreichend Kamelle auf der anderen Seite ihn langsam aber sicher nach oben steigen ließ. So mussten mit einem Lächeln –sage und schreibe– 300 kg aufgewogene Wurfmaterial gestapelt werden. Wie gewohnt hat die DEKRA als anerkanntes Prüfungsinstitut den korrekten Wiegeverlauf bestätigt – Helau! 3mal Kamelle! Helau!

Beitrag drucken
Anzeigen