In der WALTHER Ideenwelt empfingen die Prokuristen Thomas Heilen (links) und Dominik Lemken (rechts) den Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve, Hans-Josef Kuypers (Foto: privat)
Anzeigen

Kreis Kleve/Kevelaer. Die WALTHER Faltsysteme GmbH mit Sitz in Wallfahrtsstadt Kevelaer steht für maßgeschneiderte Mehrweg-Transportverpackungen aller Größenordnungen aus einer Hand. Als Pionier im Bereich faltbare Mehrweg-Kunststoffbehälter entwickelte Firmengründer Rolf F. Walther vor über 40 Jahren die erste am deutschen Markt verfügbare Faltbox aus Kunststoff. Am Standort Kevelaer integriert das inhabergeführte Unternehmen von der Entwicklung über den Werkzeugbau bis zur Produktion großer Serien alles unter einem Dach. So stellt WALTHER Faltsysteme seinen Kunden innerhalb weniger Tage individuelle Prototypen neuer Produkte zur Verfügung und macht Innovationen in wenigen Wochen marktfähig. Zu den Referenzen von WALTHER Faltsysteme zählen namhafte Unternehmen wie EDEKA, Continental und die Vaillant Group.

Kreis-Wirtschaftsförderer Hans-Josef Kuypers war „mehr als angetan“ von der jüngsten Entwicklung des Unternehmens, nannte Mehrweg-Transportverpackungen „Produkte unserer Zeit“ und erfuhr nun von weiterem Personalbedarf im Hause WALTHER Faltsysteme.

Beitrag drucken
Anzeigen