Nina Dahms, Lehrerin für die Fächer Harfe und Kammermusik in der Kreismusikschule Viersen, hatte die Idee eines Flashmobs auf dem eigenen Balkon oder am Fenster (Foto: © Kreismusikschule Viersen)
Anzeige

Kreis Viersen. Kreismusikschule Viersen lädt ein zum Flashmob auf dem eigenen Balkon

Dass man in der jetzigen Zeit ungewöhnliche Wege gehen muss, weiß auch das Team der Kreismusikschule Viersen mit Leiter Ralf Holtschneider. Auf Initiative von Nina Dahms, Lehrerin im Fach Harfe und Kammermusik, lädt die Kreismusikschule europaweit am Ostersonntag, 12. April um 12 Uhr, zu einem musikalischen Flashmob zu Hause am offenen Fenster oder auf dem Balkon ein.

Als Zeichen der Solidarität in der Corona-Krise sind alle Menschen aufgerufen, mit Beehovens “Ode an die Freude”, jener berühmten Melodie aus dem Finale der Neunten Sinfonie, gemeinsam zu musizieren. Der Aufruf wird über die sozialen Netzwerke kommuniziert.

Mithilfe der elf Infosterne in verschiedenen Sprachen für Nord-, Ost,- West- und Südeuropa ruft die Kreismusikschule interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum gemeinsamen Musizieren auf. Noten in C-DUR sind für verschiedene Instrumente im Sternencluster notiert.

InfoKlick: https://de-de.facebook.com/kreismusikschuleviersen/ und www.kreismusikschule.viersen.de

Beitrag drucken
Anzeigen