(Foto: Stadt Neukirchen-Vluyn)
Anzeige

Neukirchen-Vluyn. Die Straßen Neukirchens bei Dunkelheit erkunden

Am Donnerstag, 8. Oktober 2020 führt der Nachtwächter wieder durch das Dorf Neukirchen. Das Stadtmarketing Neukirchen-Vluyn lädt zum Spaziergang um 18:00 Uhr ein. Heide Schmitt und Peter Pechmann lassen dabei das christliche und dörfliche Leben von früher lebendig werden, mal ernst, mal mit Augenzwinkern.

Der Gang führt die Gäste in ca. 90 Minuten vom alten Gemeindezentrum entlang der Hochstraße bis zum Dorfgarten an der Mozartstraße. Halt wird gemacht beispielsweise am alten Pastorat und der Kirche, der Schmiede Cremmer und Metzgerei Mevissen, der Waisen- und Missionsanstalt und beim Maler Opkamp.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt.

Termin: Donnerstag, 8. Oktober 2020

Treffpunkt: 18.00 Uhr, altes Gemeindezentrum an der Hochstraße
Teilnahmegebühr: 8 Euro pro Person, max. 12 Personen

Anmeldung und Infos unter Telefon 02845 / 391-230 oder per E-Mail an stadtmarketing@neukirchen-vluyn.de

Beitrag drucken
Anzeigen