(Foto: privat)
Anzeige

Dinslaken/Moers. Heute Morgen ist ein Hund um 9 Uhr von einer Frau auf der Thyssenstraße 88 in Dinslaken aufgefunden und der Polizei übergeben worden. Es handelt sich bei dem Hund um einen ca. 25 cm große weiblichen Dackelmischling. Die Hündin trägt ein Halsband ohne Steuermarke und eine kurze Leine.

Die Hündin wurde gegen Mittag von der Stadtverwaltung dem Sandforter Hof in Moers als Fundhund zugeführt.

Beitrag drucken
Anzeigen