Dr. Ralf Dürselen und Dr. Asuncion Martin Delgado (Fotos: © Krankenhaus Neuwerk)
Anzeige

Mönchengladbach. Die weibliche Harninkontinenz wird meistens mit älteren Patientinnen verbunden. Doch auch junge Frauen können nach Schwangerschaft und Geburt unter Harninkontinenz leiden.

Im Facebook-Live-Video am Donnertag, 17. Dezember, 18 Uhr, klären Chefarzt Dr. Ralf Dürselen und Oberärztin Dr. Asuncion Martin Delgado über die Risikofaktoren auf und stellen die Therapieansätze des am Krankenhaus Neuwerk ansässigen Kontinenz- und Beckenbodenzentrums vor. Anschließend beantworten die Experten Fragen, die gerne vorab über die Facebook-Seite des Krankenhauses geschickt werden können.

Beitrag drucken
Anzeigen