(Foto: Polizei Duisburg)
Anzeige

Duisburg. Am frühen Freitagmorgen (18. Dezember, 4:40 Uhr) stand ein an der Kronprinzenstraße geparkter silberner Ford in Flammen. Die Feuerwehr löschte den Brand.

Ermittler der Kripo gehen nach ersten Erkenntnissen davon aus, dass das Feuer absichtlich gelegt wurde und bitten Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich bei der Polizei Duisburg zu melden. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 11 unter der 0203 2800 entgegen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen