(Foto: privat)
Anzeige

Duisburg. Beinahe vier Jahre ist es her, dass der Werkverein Gelsenkirchen das Projekt Bergheimer Mühle  der Verwaltung vorgestellt hat. Die Idee dahinter war, auf dem Grundstück rund um die Mühle Gebäude für betreute Wohngruppen zu errichten. In diesem Zuge sollte auch die zwischenzeitlich arg in Mitleidenschaft gezogene Mühle saniert und in das Ensemble integriert werden. Die anschließende, sehr emotionale Diskussion darüber hatte die Planung erst einmal gestoppt. Die Wiese zwischen Peschmannstraße und Mühle wurde an die evangelische Kirchengemeinde verpachtet.

Die ursprüngliche Idee, die Mühle als Teil eines Wohnprojekts zu sanieren jedoch blieb. Und so wurde versucht, auf den beiden Teilflächen an der Jägerstraße und an der Schrootenstraße, die nicht an die Kirchengemeinde verpachtet worden waren, ein neues Konzept zu entwickeln. Im vergangenen Jahr wurde die Bevölkerung informiert, dass es hierfür einen positiven Bauvorbescheid gebe. Das Projekt war also auf gutem Wege, auch wenn der wegen der schwierigen Grundstücksverhältnisse etwas holprig war. Corona tat noch ein Übriges hinzu, so dass weitere Verzögerungen eintraten.

Alle Projektbeteiligten waren zuversichtlich, dass die Planung sich nun auf der Zielgerade befindet. Nun ist am vergangenen Freitag ein Flügel der Mühle durch Windeinwirkung abgebrochen. Ein Schock für das Team und Glück im Unglück, dass niemand zu Schaden gekommen ist. Das bedeutet aber nicht das Ende des Projekts oder das Vertagen auf unbestimmte Zeit. Die Mühle wird im Rahmen des Gesamtvorhabens wieder hergerichtet. Sachverständige müssen nun den Schadensumfang ermitteln. Somit lässt sich derzeit noch nicht sagen, ob das Flügelkreuz instandgesetzt werden kann oder ganz neue Flügel gebaut werden müssen. Einigkeit besteht darin, dass die Mühle das zentrale Element des Projekts ist und deshalb auch wieder in den alten Zustand versetzt und mit einer neuen Nutzung  versehen werden soll. Unterstützung erwartet man von der Verwaltung und der Ortspolitik.

Beitrag drucken
Anzeigen