(Foto: Feuerwehr Oberhausen)
Anzeige

Oberhausen. In der Sortieranlage des Wertstoffhofs Remondis brennt Müll

Am frühen Morgen wurde die Feuerwehr Oberhausen durch eine Brandmeldeanlage zu einem Brand auf dem Wertstoffhof in Buschhausen alarmiert. In der Sortieranlage hatte sich Müll entzündet und die Halle verraucht. Die geschulten Mitarbeiter hatten schnell reagiert und bereits eigenständig mit der Brandbekämpfung mittels der fest verbauten Löscheinrichtungen begonnen.

Teile des brennenden Unrats wurden mit einem Radlader ins Freie gebracht und dort ebenfalls abgelöscht. Durch das zügige Eingreifen musste die Feuerwehr nur noch Nachlöscharbeiten betreiben. Die Halle wurde entraucht und die betroffene Sortieranlage abschließend komplett leergefahren.

18 Einsatzkräfte waren ca. 40 Minuten im Einsatz. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen