(Foto: Polizei)
Anzeige

Ennepe-Ruhr-Kreis. Mit dem gewohnten Stichtag “01. September” ist das Polizei-Jahr 2021/2022 gestartet und insgesamt 29 neue Kolleg*innen haben ihren Dienst im Ennepe-Ruhr-Kreis aufgenommen. Im Schwelmer Leo-Theater begrüßte der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises Olaf Schade insgesamt 23 neue Polizeikommissarinnen und Polizeikommissare.

Neben der offiziellen Ernennung der Absolvent*innen des Polizeistudiums folgte die Begrüßung von sechs weiteren Polizist*innen, die aus anderen Behörden ihren Weg zur KPB Ennepe-Ruhr gefunden haben. Gemeinsam wurden alle Polizeivollzugsbeamt*innen für ihre neue Verwendung vereidigt. Wir wünschen den neuen Kolleg*innen in der KPB EN einen guten Start in unserer Behörde und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen