Für den Vortrag und die Podiumsdiskussion der 34. Universitätswochen stehen Corona bedingt diesmal je 160 Plätze zur Verfügung. Das Foto zeigt den Germanisten Professor Ulrich Schmitz bei einem Vortrag der Universitätswochen vor der Corona-Pandemie (Foto: Bettina Engel-Albustin)
Anzeige

Moers. Klimawandel – Was können wir tun?

Steigende Energiekosten, heftigste Regenfälle und Überschwemmungen, andernorts Wassermangel und verheerende Brände. Inmitten dieser Szenarien stellen die 34. Universitätswochen die Frage: „Der Klimawandel – Was können wir tun?“ Den Auftakt der gemeinsamen Wissenschaftsreihe der Universität Duisburg-Essen (UDE) und der Sparkasse am Niederrhein macht am Donnerstag, 28. Oktober, Professor Klaus Görner. In der Kundenhalle der Sparkasse am Ostring berichtet Professor Görner vom Lehrstuhl für Umweltverfahrens- und Anlagentechnik der UDE von „Zentralen Elementen einer erfolgreichen Energiewende“. Ein Schwerpunkt seines Vortrages ist die Frage, ob Wasserstoff ein Energieträger der Zukunft sein kann. Beginn ist um 20 Uhr.

Die Podiumsdiskussion am Donnerstag, 4. November, nimmt die Energieproduktion und den Verbrauch, das Schwerpunktthema der 34. Universitätswochen, in den Blick. Gäste sind Professor Dieter Bathen vom Institut für Energie und Umwelttechnik (IUTA), die Soziologin Dr. Christiane Lübke, Dr. Kai Gerhard Steinbrich, Vorstandsmitglied der Enni, und die Klimaaktivistin Pauline Brünger von Fridays for Future. Die Podiumsdiskussion unter der Moderation von Jörg Zimmer, dem Pressesprecher der Sparkasse, beginnt um 20 Uhr.

An beiden Abenden zeigen Schülerinnen und Schüler der Junior-Ingenieur-Akademie der Hermann-Runge-Gesamtschule Exponate zu Themen wie „Recycling von Materialien“ und „Energiespeicherung“. Am 4. November stellt die Arbeitsgruppe „Klimahelden am Adolfinum“ zudem Ergebnisse ihrer Klimaschutzprojekte vor. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Eintrittskarten zu je fünf Euro gibt es an der Kasse der Sparkasse am Ostring oder unter veranstaltungen@sk-an.de. Es gilt die 3G-Regel.

Beitrag drucken
Anzeigen