(Foto: privat)
Anzeigen


Essen/Mülheim an der Ruhr. Ab Mittwoch, dem 1. Dezember 2021, erweitert das DRK-Testzentrum am Luftschiffhangar die Öffnungszeiten, um noch mehr Menschen die Möglichkeit eines kostenlosen Bürgertestes zu geben.

Das Rote Kreuz in Essen reagiert auf die gestiegene Nachfrage der kostenlosen Bürgertestungen und bietet in der Adventszeit verlängerte Öffnungszeiten an. Das DRK-Testzentrum am Luftschiffhangar ist ab 1. Dezember 2021 immer montags, mittwochs und donnerstags von 07.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, freitags von 07.00 bis 19.00 Uhr und samstags wird in der Zeit von 10.00 bis 19.00 Uhr getestet.

„Wegen der steigenden Inzidenzwerte und der verringerten Anzahl an Testzentren in Essen und Mülheim erweitern wir unsere Öffnungszeiten, um Bürgertestungen für alle durchführen zu können“, erklärt Malte-Bo Lueg, Projektleiter beim Roten Kreuz Essen.

Um den Ablauf wie gewohnt zügig gewährleisten zu können, wird nur nach vorheriger Anmeldung unter www.drivein-testzentrum.de  getestet. Ohne Termin kann keine Testung erfolgen. Weiterhin führt das DRK-Testzentrum auch Antikörpertestungen und PCR-Testungen durch.

Bereits seit Mitte Februar betreibt das Rote Kreuz in Essen gemeinsam mit der Westdeutschen Luftwerbung GmbH und der Weles Medizinprodukte GmbH eines der größten Testzentren in Essen und Mülheim.

 

Öffnungszeiten im DRK-Testzentrum am Luftschiffhangar

Das DRK-Testzentrum am Luftschiffhangar ist montags, mittwochs und donnerstags von 07.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, freitags von 07.00 bis 19.00 Uhr und samstags wird in der Zeit von 10.00 bis 19.00 Uhr getestet.

 

Testkonzept im DRK-Testzentrum am Luftschiffhangar

Das Testzentrum am Flughafen Essen/Mülheim bietet ein hygienisches, kontaktloses Drive-in-Konzept, bei dem die zu testenden Personen ihr Fahrzeug nicht verlassen müssen. Getestet wird direkt auf dem Gelände der WDL.

Die Befunde der Antigentests werden den getesteten Personen innerhalb von 30 Minuten per E-Mail zugeschickt. Für die PCR-Tests sind die Ergebnisse ca. 24-48 Stunden darauf auf der Webseite des Labors einsehbar. Es ist keine weitere Wartezeit vor Ort notwendig.

Beitrag drucken
Anzeigen