Der Pedelecfahrer erlitt schwere Verletzungen (Foto: Polizei)

Kevelaer/Kamp-Lintfort/Sonsbeck. Auf der Sonsbecker Straße in Kevelaer-Winnekendonk ereignete sich am Donnerstagmittag (6. Januar 2022) ein Verkehrsunfall, bei dem ein Pedelecfahrer schwer verletzt wurde. Der 73-jährige Mann aus Kamp-Lintfort war mit seinem Rad auf dem linksseitig gelegenen Radweg entlang der Sonsbecker Straße in Richtung Sonsbeck unterwegs. Auf Höhe der Straße Binnenheide überquerte er die Fahrbahn. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Motorrad eines 59-Jährigen aus Sonsbeck, der auf der Sonsbecker Straße in gleicher Richtung unterwegs war. Der 73-Jährige, der zum Unfallzeitpunkt einen Helm trug, erlitt bei der Kollision schwere Verletzungen. Ersthelfer kümmerten sich um ihn bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht, der Motorradfahrer blieb unverletzt.

Einsatzkräfte sperrten die Sonsbecker Straße für die Dauer der Unfallaufnahme. Das Motorrad und das Pedelec wurden sichergestellt. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen