(Foto: Oliver Thelen)
Anzeige

Gangelt. Die Einheiten Breberen und Hastenrath der Feuerwehr Gangelt wurden heute Nachmittag um 15:11 Uhr zu einem Hilfeleistungseinsatz bei Buscherheide alarmiert.

Nach teils heftigen Sturmböen wurde zwischen den Ortschaften Buscherheide und Kievelberg ein Baum entwurzelt und gegen eine Überführung an der Bundesstraße 46 neu gedrückt. Die Feuerwehr sicherte die Gefahrenstelle und zerkleinerte mit einer Motorkettensäge den Baum. Nach rund einer halben Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen