Die Verdoppelungsaktion auf der kostenlosen Spendenplattform der Sparkasse am Niederrhein war nach gut einer Stunde beendet. In die Vereinskassen von Moers bis Xanten so insgesamt 20.000 Euro ( © Sparkasse am Niederrhein)
Anzeige

Kreis Wesel. Verdoppelungsaktion der Sparkasse war schnell zu Ende

Die Verdoppelungsaktion auf der neuen Online-Plattform ‚Spenden am Niederrhein‘ war nach genau einer Stunde und vier Minuten beendet. Die Sparkasse am Niederrhein hatte dazu eingeladen, ehrenamtliche Projekte von Moers bis Xanten zu unterstützen.

„Wir haben jede private Spende von fünf bis 50 Euro verdoppelt und dafür ein Gesamtbudget von 10.000 Euro zur Verfügung gestellt“, so Sparkassen-Chef Giovanni Malaponti. Nach gut einer Stunde war es ausgeschöpft und die Aktion beendet. Die Vereinskassen füllten sich damit in kurzer Zeit um 20.000 Euro.

Aktuell haben sich 38 Vereine und Initiativen auf der kostenlosen Online-Plattform www.spenden-am-niederrhein.de registriert.

Beitrag drucken
Anzeigen