Symbolbild
Anzeige

Straelen. Am Donnerstag (30. März 2023) kam es gegen 14:25 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B221. Ein 62-jähriger Verkehrsteilnehmer befuhr mit seinem Roller die B221 in Fahrtrichtung Straelen. An der Kreuzung B221/Brüxkener Straße kam es dann zu einem Zusammenstoß zwischen dem Rollerfahrer und einem Lkw, welcher auf die B221 fuhr. Durch die Kollision mit dem Lkw, welcher durch einen 57-jährigen Mann gesteuert wurde, zog sich der Rollerfahrer schwere Verletzungen zu.

Trotz der eingeleiteten Rettungsmaßnahmen verstarb der Mann noch an der Unfallstelle. Die Angehörigen des Mannes wurden durch den polizeilichen Opferschutz betreut und der Unfall durch das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Kreispolizeibehörde Kleve aufgenommen. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr um die Unfallstelle herumgeleitet bzw. der Kreuzungsbereich in Fahrtrichtung Zum Ringofen voll gesperrt. Die beiden am Unfall beteiligten Fahrzeuge wurden nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft sichergestellt. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen