Roter Kreis (Foto: Roter Kreis)
Anzeige

Düsseldorf. Am 16. Februar treten Roter Kreis und Tice im Saal des Kulturhaus Süd auf. Karten gibt es ab sofort online unter ztix.de für 26,-€.

In den 70er-Jahren nannte man Formationen, die sich aus Musikern verschiedener etablierter Bands zusammensetzten, um ein Nebenprojekt aus reinem Spaß und experimenteller Freude zu realisieren, Supergroups. Und eine solche gibt es seit geraumer Zeit auch in Düsseldorf zu bestaunen. Roter Kreis nennt sich das Quartett.

Es besteht aus Toten Hosen-Schlagzeuger Vom Ritchie, Fehlfarben-Gitarrist Thomas Schneider, Randy Hansen Experience-Bassist Ufo Walter und JayJay, dem zwei Meter großen Frontmann, der sich in der heimischen HipHop-Gemeinde unentbehrlich gemacht hat. Klar, dass die gemeinsamen Termine ob ihrer diversen Hauptverpflichtungen nur rar gesät sein können. Und so dauert es noch ein paar Monate bis zum nächsten Gig der Supergroup (Support: Vollblut-Rapperin Tice).

Zur Überbrückung der Wartezeit gibt es glücklicherweise 15 Songs ihres wuchtigen Crossovers aus Rap, Rock, Punk und Funk auf dem Debutalbum zu hören.

Konzert mit Roter Kreis & Tice
16. Februar 2024, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

Kulturhaus Süd / Freizeitstätte Garath
Fritz-Erler-Str.21
40595 Düsseldorf
Tel.: 0211 – 8997551

Beitrag drucken
Anzeigen