Symbolbild Polizei NRW
Anzeige

Düsseldorf. Donnerstag, 10. August 2023, 14:55 Uhr: Bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag in Eller wurde eine 64-jährige Fußgängerin von einem Pkw erfasst und so schwer verletzt, dass Rettungskräfte sie in ein Krankenhaus brachten.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen war eine 27-jährige Frau aus Düsseldorf mit einem Mercedes auf dem Hasseler Richtweg in Richtung Am Pflanzkamp unterwegs. In Höhe eines Parkplatzes verlor sie aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug und erfasste eine 64-jährige Fußgängerin auf dem Gehweg. Die Frau aus Düsseldorf wurde lebensgefährlich verletzt, so dass Rettungskräfte sie in ein Krankenhaus brachten. Die Autofahrerin erlitt einen Schock.

Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Düsseldorfer Polizei sicherte die Unfallspuren. Erste Ermittlungen ergaben, dass die 27-jährige Frau keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen