Link zur Öffentlichkeitsfahndung
Symbolfoto
Anzeigen

Rheinberg. Die Polizei sucht mit Fotos nach Tätern, die am Sonntag den 09. Juli 2023 versucht haben, in einer Shisha-Bar an der Bahnhofstraße ein Feuer zu legen.

Zwei bislang unbekannte maskierte Täter fuhren gegen 09.50 Uhr mit einem schwarzen VW-Fox ohne Kennzeichen vor der Bar vor, die zu diesem Zeitpunkt geschlossen war. Einer von ihnen schlug mit einer Axt ein Loch in ein Fenster neben der Eingangstür der Bar. Der zweite Tatverdächtige entzündete anschließend an zwei Flaschen jeweils eine Lunte und steckte diese durch das Loch. Der Flascheninhalt entzündete sich nicht.

Ein Richter des Amtsgerichtes Moers hat jetzt die Fotos zur Öffentlichkeitsfahndung freigeben. Bilder von den Tatverdächtigen gibt es hier: https://polizei.nrw/fahndung/114513

1. Tatverdächtiger: Männlich, helle Haare, untersetzte Figur, schwarzer Kapuzenpulli, schwarze Sturmhaube, gelbe Handschuhe, dunkle Jogginghose, helle Turnschuhe

2. Tatverdächtiger: Männlich, schlanke Figur, weißer Kapuzenpulli mit Emblem (Footballclub “New England Patriots”), blaue kurze Jeans

Die Polizei fragt, wo sich die Täter jetzt aufhalten? Hinweise bitte an die Polizei in Kamp-Lintfort, Tel.: 02842 / 934-0. (ots)

Hinweis: Sollte der oben genannte Link ins Leere führen, ist diese Fahndung geklärt und wurde vom LKA gelöscht.

Beitrag drucken
Anzeige