Anzeigen

Mösern (AUT). In Mösern erwartet Sie ein ganz besonderes Erlebnis: Die kürzlich neu gegossene Friedensglocke ist ein beeindruckendes Kunstwerk, das mit einem stolzen Gewicht von 10.450 kg und einem Klöppel, der beachtliche 303 kg wiegt, aufwartet. Verpassen Sie auf keinen Fall die feierliche Einweihung und das erstmalige Läuten dieser neuen Glocke. Dieses denkwürdige Ereignis findet am Sonntag, dem 22. Oktober 2023 ab 09:00 Uhr auf dem Dorfplatz in Mösern statt.

In Mösern, auf einem der schönsten Plätze Tirols, erinnert die Friedensglocke mit dem Läuten um 17.00 Uhr an Frieden und gute Nachbarschaft. Gleichzeitig ist sie ein Denkmal für 25 Jahre grenzüberschreitende Zusammenarbeit der “ARGE-ALP” – Ländern.

Geplanter Ablauf:
09:00 Uhr:

  • Landesüblicher Empfang beim Dorfplatz Mösern
  • Anschließend Marsch zur Friedensglocke

09:45 Uhr:

  • Segnung der Friedensglocke durch Bischof Hermann Glettler
  • Erstes Läuten der Friedensglocke
  • Ernennung Bischof Hermann Glettler zum Botschafter der Friedensglocke
  • Ernennung LH a.D. Herwig van Staa zum Botschafter der Friedensglocke
  • Ansprache Bürgermeister Christian Härting
  • Ansprache Landeshauptmann Anton Mattle

11:00 Uhr:

  • Möserer Dorffest im Zelt der Feuerwehr Mösern
Beitrag drucken
Anzeige