(Foto: Westnetz GmbH)
Anzeige

Marl. Westnetz verstärkt das Stromnetz in Marl, um es fit für die zukünftigen Anforderungen zu machen. Auf der Bergstraße zwischen der Hülsstraße und der Römerstraße kommt es zu Tiefbauarbeiten. Auf einer Länge von rund 800 Metern werden die Stromkabel verstärkt. Im Baugebiet „Grüngut“ in Höhe der Bergstraße 11 wird eine digitale Ortnetzstation errichtet.

Die Arbeiten beginnen am 28. November und dauern zirka fünf Wochen. Im jeweiligen Bauabschnitt kommt es zu Behinderungen auf dem Gehweg. Parkplätze sind temporär nicht nutzbar. Die Erreichbarkeit der Geschäfte auf der Bergstraße ist uneingeschränkt möglich. Art und Umfang der Einschränkungen werden vor Ort ausgeschildert. Westnetz bittet Betroffene um Verständnis.

Beitrag drucken
Anzeigen