Ziertaube (Foto: Polizei)
Anzeige

Voerde. In der Zeit von Mittwoch, den 31.01.2024, 22 Uhr auf Donnerstag, den 01.02.2024, 4 Uhr entwendeten bislang unbekannte Täter sechs Ziertauben aus einer Voliere in Voerde.

Der 84-jährige Besitzer aus Voerde stellte den Diebstahl in den frühen Morgenstunden des Donnerstags fest. Inzwischen konnte ein Bild der seltenen Ziervögel zur Verfügung gestellt werden.

Die Kriminalpolizei, die die Ermittlungen aufgenommen hat, bittet Zeugen, denen ein solches Tier aufgefallen ist oder angeboten wurde, sich bei der Polizeiwache Ost in Dinslaken unter der Telefonnummer 02064-622 0 zu melden. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen