Ausgebrannter PKW (Foto: Polizei)
Anzeigen

Hilden. In der Nacht auf Sonntag, 31. März 2024, kam es in Hilden zu einem Brand eines BMW. Das Auto brannte vollständig aus. Ein weiteres wurde durch Funken und die starke Hitzeentwicklung ebenfalls beschädigt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Gegen 0:40 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis von einem Brand eines blauen BMW auf dem Park-and-Ride-Parkplatz an der Otto-Hahn-Straße. Aufmerksame Zeugen meldeten den Brand umgehend bei der Polizei und Feuerwehr. Die eingesetzten Rettungskräfte der Feuerwehr waren schnell vor Ort und konnten den Brand löschen, jedoch nicht verhindern, dass das Auto vollständig ausbrannte. Es entstand ein Totalschaden. Durch die Hitzeentwicklung und die umherfliegenden Funken wurde ein weiteres Fahrzeug, ein BMW in der Farbe schwarz, leicht beschädigt.

Die Brandursache konnte nach aktuellen Kenntnissen nicht geklärt werden. Die Polizei bittet daher um Hinweise und nimmt diese jederzeit telefonisch unter 02103/ 898-6410 entgegen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeige