Anzeige

Wesel. In der Zeit von Samstag, 21.20 Uhr bis 21.30 Uhr, hörte eine 36-jährige Bewohnerin eines Zweifamilienhauses an der Straße Winkeling verdächtige Geräusche. Als die Täter bemerkten, dass sie nicht alleine im Haus waren, flüchteten sie ohne Beute in unbekannte Richtung. Die Weselerin rief umgehend die Polizei, die eine sofortige Fahndung auslöste. Diese verlief bislang erfolglos. Später stellten die Polizisten fest, dass die Täter durch Aufhebeln eines Fensters in das Haus eingedrungen waren. In der Zeit von Samstag, 18.00 Uhr, bis Sonntag 01.00 Uhr waren Unbekannte jedoch bei einem weiteren Einbruch an der Straße Winkeling erfolgreich: Hier verschafften sich die Täter gewaltsam Zugang zu einem Einfamilienhaus und stahlen ein Laptop und Bargeld. Anschließend verschwanden die Ganoven unerkannt. In beiden Fällen nahm die Kripo die Ermittlungen auf.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen