Anzeigen

Bürgermeister Thomas Ahls und Bundespräsident Joachim Gauck (Foto: privat)

Alpen. Auf Einladung von Bundespräsident Joachim Gauck weilte Bürgermeister Thomas Ahls am 23.05.2015 zu den Feierlichkeiten zum Tag des Grundgesetzes in Berlin. Der Bundespräsident hatte rund 750 Kommunalpolitiker aus allen Teilen Deutschlands nach Berlin eingeladen. Mit dieser Einladung würdigte der Bundespräsident das Engagement von Kommunalpolitikern, die sich täglich für ein lebendiges und demokratisches Miteinander einsetzen.

In einer Rede im Berlin Congress Center sprach der Bundespräsident zunächst über die zentrale Bedeutung der Kommunen für eine lebendige Demokratie und was unter anderem die Kommunen bei der Bewältigung der aktuellen politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen leisten.

Nach einer Podiumsdiskussion zum Thema “Gelebte Demokratie in den Kommunen” lud der Bundespräsident zu einem abschließenden Empfang ins Schloss Bellevue ein.

Beitrag drucken
Anzeigen