Anzeigen

Das geburtshilfliche Team um Chefarzt Dr. Peter Tönnies (hinten) freut sich auf regen Besuch beim ersten Prinzessinnentag im Kreißsaal Bethanien. (Foto: KBM/Engel-Albustin)

Moers. Erst im vergangenen Jahr wurde der Kreißsaal des Bethanien Krankenhauses nach Umbau und Modernisierung wiedereröffnet. Jetzt hat sich das Team der Geburtshilfe um Chefarzt Dr. Peter Tönnies wieder etwas Neues ausgedacht: Die Geburtshilfe Bethanien lädt erstmals zu einem „Prinzessinnentag“ ein: Am Mi, 6. Juli öffnet der Kreißsaal für alle Interessierten seine Türen. Ab 14 Uhr wird eine echte Märchenprinzessin den Kreißsaal besuchen und die Veranstaltung eröffnen.

Die Fotografin Bettina Engel-Albustin von der Fotoagentur Ruhr baut dazu ein mobiles Fotostudio auf. Wer möchte, kann sich dort mit der Märchenprinzessin Bella fotografieren lassen – gern auch im eigenen Prinzessinnenkostüm. „Wir freuen uns über alle kleinen und großen Prinzessinnen, die uns im Kreißsaal besuchen. Prinzen sind natürlich auch jederzeit willkommen“, wirbt die Leitende Hebamme Petra Onasch-Szerman mit einem Augenzwinkern. Beim Prinzessinnentag will sich die Geburtshilfe Bethanien mit seinem gesamten Angebot vorstellen. Außerdem werden sich Aussteller rund um die Gesundheit von Mutter und Kind präsentieren. Eine Kosmetikfirma beispielsweise wird für Schwangere und werdende Muttis den Schminkkurs „3 Minuten nur für mich“ anbieten. Außerdem laden Hebammen und Kinderkrankenschwestern zu Führungen auf die Wochenstation und die Neugeborenenstation der Kinderklinik ein.

Ab 15 Uhr startet dann in der Personal-Cafeteria des Krankenhauses unter dem Motto „Ein guter Start ins Leben“ ein Programm aus interessanten Kurzvorträgen für junge Eltern. Folgende Kurzvorträge sind geplant:

 

15.00 Uhr: Leistungen durch die gesetzlichen Krankenkassen während oder nach der Schwangerschaft, Christian Grosz, AOK

15.20 Uhr: Der Start ins Leben – Frühgeborenen-Versorgung im Wandel der Zeit, Ruth Meimers, Kinderkrankenschwester Bethanien

15.40 Uhr: Kaisergeburt – was heißt das? Dr. Dorit Brunotte, Leitende Oberärztin der Frauenklinik Bethanien

16.00 Uhr: Nabelschnurblutspenden für die José Carreras Stammzellbank, Daniela Stapelkamp, Carreras-Stiftung

16.20 Uhr Geschwisterdiplom – bald bin ich große Schwester/großer Bruder, Manuela Ullmann, Elternschule Bethanien

16.40 Uhr: Sicherheit für Babys und Unfallprävention für Kinder im Straßenverkehr, Armin Janzen, Polizeihauptkommissar

 

Mi, 6. Juli 2016

Prinzessinnentag im Kreißsaal

Die Geburtshilfe des Krankenhauses Bethanien lädt zum Tag der Offenen Tür

14 bis 17 Uhr

Krankenhaus Bethanien Moers

Bethanienstr. 21, 47441 Moers

Eintritt frei

Beitrag drucken
Anzeigen