Anzeige
Das Duisburger Schwimm Team präsentierte sich in Höchstform beim SWANS Cup Bergheim (Foto: privat)

Duisburg. Beim letzten Wettkampf in dieser Saison gaben die Schwimmer der zweiten Mannschaft vom Duisburger Schwimmteam (DST) nochmal alles. Mit insgesamt 20 Gold-, 27 Silber- und 24 Bronzemedaillen kamen 24 Aktive vom SWANS Cup in Bergheim zurück. Zahlreiche Bestzeiten krönten bei einigen Schwimmern in Bergheim noch einmal die Bilanz und belohnten so für eine trainingsintensive Saison.

Zufrieden und stolz schickte Vanessa Heitbrede ‘ihre Kinder’ in die wohlverdiente Sommerpause. Denn die nächste große Herausforderung lässt nicht lange auf sich warten. Unmittelbar nach den Sommerferien will sich das Duisburger Schwimmteam schon wieder in Bestform zeigen.

Beitrag drucken
Anzeigen