Anzeigen

Oberhausen. Urlaubszeit: Kameras raus und los! Die LUDWIGGALERIE ruft im Rahmen der Ausstellung REGINA RELANG – Inszenierte Eleganz – Reportage- und Modefotografie von 1930 bis 1980 (22. Mai bis 18. September 2016) kreative Nachwuchskünstler zum Fotowettbewerb auf. Junge Erwachsene im Alter von 18 bis einschließlich 25 Jahren können unter dem Motto „Faszination Fremde“ eine Fotoreportage einreichen. Teilnahmeschluss ist der 21. August 2016. Zu gewinnen gibt es 300 Euro für den 1. Platz, 200 Euro für den 2. Platz und 100 Euro für den 3. Platz. Im Anschluss an den Wettbewerb findet eine Ausstellung in der LUDWIGGALERIE statt, in der ausgewählte Werke gezeigt werden. 

Ob analog, digital, mit der Spiegelreflexkamera oder dem Handy: In einer Reportage-Serie von drei bis sechs Fotografien kann der Kreativität zu „Faszination Fremde“ freien Lauf gelassen werden. Nicht erlaubt ist eine Retusche der Bilder. Alle Aufnahmen müssen in gedruckter Form als Abzug eingereicht werden und dürfen das Bildmaß von 20 x 30 Zentimetern nicht überschreiten. 

Zusätzlich müssen alle Teilnehmer bitte ein Adressblatt und eine Eigenständigkeitserklärung auf der Internetseite der LUDWIGGALERIE unter „Pädagogik – Fotonachwuchspreis“ herunterladen, ausfüllen und den Bildern beilegen. Dort finden sich auch noch einmal alle Teilnahmebedingungen. 

 
Die Einsendeadresse lautet: 
Sarah Bauer
LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen
Konrad-Adenauer-Allee 46 in 46049 Oberhausen

Preisverleihung und Ausstellungseröffnung finden statt am Sonntag, 4. September 2016, um 13 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Nähere Informationen zu den zahlreichen Sonderveranstaltungen der LUDWIGGALERIE und zu dem die Ausstellung begleitenden museumspädagogischen Angebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene erhalten Sie telefonisch unter 0208 41249 28 oder im Internet auf: www.ludwiggalerie.de

Beitrag drucken
Anzeigen