Anzeigen
In diesem Jahr liegt ein Akzent auf weihnachtliche Deko (Foto: AWO)

Duisburg. Bonbons lutschen, Glaskunst schauen, sich ein Bild machen (und kaufen) sowie die passende Deko fürs Fest aussuchen: Der 8. Handwerkermarkt im AWOcura-Seniorenzentrum Im Schlenk bietet alles für richtig schöne Weihnachten.

Am kommenden Samstag, in der Zeit von 11 bis 17 Uhr verwandelt sich das AWO-Haus in Wanheimerort in die bunte, fröhliche Werkstatt des Weihnachtsmanns. Der Musiker Alfred Bohnen, der zu den Silvergreens gehörte, setzt mit Gitarre und Gesang den klangvollen Rahmen. Eleni Antoniadou vom Sozialen Dienst hat alles vorbereitet, damit auch die achte Auflage des festlichen Markts große Beachtung findet. „Wir schauen, dass wir immer unterschiedliche Kunsthandwerker zu uns einladen, damit das Angebot von Jahr zu Jahr abwechslungsreich bleibt“, sagt die „Marktfrau“ der AWOcura.

In diesem Jahr liegt ein Akzent auf weihnachtliche Deko. Glaskunst und das alte schöne Handwerk des Filzens lässt sich bestaunen. Die Malgruppe im AWOcura-Seniorenzentrum stellt ihre Werke nicht nur aus, sondern bietet sie auch wohlfeil. Denn auch die Geschenkestöberer sollen zu ihrem Recht kommen.

Sich satt sehen, das wird schwierig bei einer so großen Auswahl. Sich satt essen gelingt ganz leicht: Die notwendige Stärkung bescheren Punsch und Kaffee sowie süße und herzhafte Spezialitäten. Da trifft deftige Suppe der Serva-Köche auf Waffeln von Café Richter. Ein Bonbonmann zaubert aus Zucker süßes Naschwerk zum Fest.  

Der adventliche Handwerkermarkt ist freilich mehr als eine Inspiration fürs Geschenkeshoppen. Eleni Antoniadou beschreibt den Anspruch so: „Wir wollen, dass die Kunst zu unseren Bewohnern gebracht wird, wenn unsere Bewohner nicht mehr zur Kunst kommen können. Wir freuen uns auf ein volles Haus, denn die Weihnachtsfreude der Besucher schafft eine besondere, schöne Atmosphäre.“ Die Nachbarn kommen gern, denn das AWOcura-Seniorenzentrum versteht sich als offenes Haus für alle Wanheimerorter. Der Adventsmarkt im Herzen des Stadtteils ist ein echter Publikumsmagnet.

Beitrag drucken
Anzeigen