Anzeige
Gregor Golland ist Mitglied im Innenausschuss des Landtags (Foto: privat)

Hamminkeln. Die gehäuften Einbruchsmeldungen der vergangenen Wochen und Monate haben den CDU-Stadtverband Hamminkeln auf den Plan gerufen: Bei einer Veranstaltung zur Inneren Sicherheit will sich die Partei des Themas unter der Überschrift “Tatort Niederrhein” annehmen. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen für Montag, 28. November 2016, 19.30 Uhr, Landgasthof Majert in Brünen (Weseler Straße 88).

Der CDU-Stadtverband hat den Innenexperten Gregor Golland eingeladen, der im Innenausschuss des Landtags Mitglied ist. Sein Vortrag trägt die Überschrift “Mehr Sicherheit durch mehr Polizei”. CDU-Landtagskandidatin Charlotte Quik wird die lokalen Aspekte des Themas beleuchten.

CDU-Vorsitzender Norbert Neß: “Wir wollen die Ängste und Sorgen der Menschen ernst nehmen, die sich durch die Zeitungsmeldungen aufgeschreckt fühlen. Gleichzeitig wollen wir im guten Sinne Aufklärungsarbeit leisten. Uns ist wichtig: Dieses Thema dürfen wir nicht den Populisten überlassen, die damit Stimmung gegen die falschen Verdächtigen schüren. Durch vernünftige und sachliche Beschäftigung mit Ursachen und Bekämpfung von Kriminalität können wir einen Beitrag gegen Hetze und Stimmungsmache leisten.”

Beitrag drucken
Anzeigen