Anzeige

Wesel/Alpen. Ein rares Schätzchen erbeuteten Unbekannte in der Zeit von Donnerstag (15.12.2016), 00.00 Uhr, bis Montag (02.01.2017), 13.00 Uhr, am Kaiserring in Wesel. Ein 48-jähriger Mann aus Alpen und Besitzer eines restaurierten VW Bullis der ersten Generation (Modell T1, Baujahr 1957), hatte sein weiß-orangefarbenes Liebhaberstück in einer Garage abgestellt. Die Täter hatten das Garagentor gewaltsam geöffnet und das Fahrzeug gestohlen. Der Volkswagen ist auf das amtliche Kennzeichen WES-VW 60H zugelassen.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die das Fahrzeug nach dem 15.12.2016 gesehen haben und bittet diese, sich unter der Telefonnummer 0281 / 107-0, zu melden. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen