Anzeigen

Die inklusive Karnevalsveranstaltung "Karneval-Kunterbunt" (Foto: privat)

Wesel. Seit der Session 2014/2015 zeigen die Gindericher, dass man in Ihrem Ort Inklusion großschreibt und es tobt eine Karnevalsveranstaltung, die jegliche Unterschiede vergessen lässt.  

Der Startschuss fiel am 08.02.2015 um 15:11 Uhr als Moderatorin und Organisatorin Pia Lohmann mit dem damalig amtierenden Weseler Prinzenpaar Patrick I. und KristinI., der Weseler Bürgermeisterin und Schirmherrin Ulrike Westkamp, sowie Gefolge auf die Bühne marschierte. Danach folgten viele Helaurufe und ein Programm, welches sich sehen lassen konnte. Das Highlight an diesem Tag war der Auftritt von Christian O., der mit seinem Auftritt als Heino wirklich jeden Unterschied vergessen ließ. Der junge autistische Mann ging voll in seiner Rolle als Heino auf und man konnte später wirklich berechtigte Zweifel haben, ob man es nicht mit dem Original zu tun gehabt hatte. Ein weiterer Höhepunkt des Nachmittages war der Auftritt des KC Meckermann aus Bocholt, die mit Ihrem Showtanz „deine Welt“ die Bühne und das Publikum im Sturm eroberten. Zweieinhalb Stunden tobte das Festzelt auf der Schützenwiese und alle feierten mit. Dies war die Geburtsstunde des Karneval-Kunterbunt, und alle wussten, diese Veranstaltung muss fortgeführt werden.  

Und so war es auch am 31.01.2016, kam es dann zu dem närrischen Wiedersehen. Das Zelt war ausverkauft als zum zweiten Mal zur kunterbunten Veranstaltung geladen wurde. Das Programm war bunt gefüllt, mit vielen Show- und Gardetänzen aber auch mit Sketch- und Gesangseinlagen. Auch Heino, unterstützt in diesem Jahr durch Batman, trat wieder auf. Besonders gefreut hat die Organisatoren, dass man für diesen Nachmittag die Ruhrpottmädels gewinnen konnte, die für die gute Sache auch vollkommen gagenfrei auftraten.  

Die ersten beiden Jahre waren sehr viel versprechend und auch in dieser Session soll in Ginderich wieder kunterbunt gefeiert werden. Die Vorbereitungen laufen bereits wieder auf Hochtouren um ein buntes und kreatives Programm zusammen zustellen, welches jedermann ansprechen soll.  

In diesem Jahr findet die Veranstaltung am 18.02.2017 um 15:11 Uhr im Festzelt auf der Schützenwiese in Ginderich statt, Karten für die Veranstaltung können per Mail bestellt werden unter karneval-kunterbunt@gmx.de

 

Beitrag drucken
Anzeigen