Bikergottesdienst am Sonntag 2. April (Foto: privat)

Oberhausen. Zum Saisonbeginn findet unter dem Motto „Vertraut den neuen Wegen“ in diesem Jahr der alljährliche Biker-Gottesdienst „Anlassen“ am Sonntag, dem 2. April 2017 statt.

Bereits ab 10 Uhr treffen sich die Männer und Frauen mit den heißen Öfen auf dem Nordparkplatz des BERO-Zentrums zum Demo-Korso unter dem Aufruf „Für Toleranz und Vielfalt in unserer Stadt“, der ab 11.00 Uhr durch ganz Oberhausen führt.

Ziel ist die Auferstehungskirche in der Vestischen Str. 86 in Osterfeld.

Dort wird dann ab 13:00 Uhr der Bikergottesdienst durch das CMO-Team mit Pfarrer Andreas Loos und der Band „Schie & Friends“ gefeiert. Abschließend werden die Biker und Bikerinnen im Gemeindezentrum Kapellenstr. 26 mit Suppe, Kuchen und Getränken versorgt.

Beitrag drucken
Anzeigen